Kampfrichterwesen

zurück

Kein Wettkampf ohne Kampfrichter !!

Bei jedem Wettkampf, an dem wir teilnehmen oder selbst ausrichten, müssen wir als Verein eine bestimmte Anzahl an Kampfrichtern stellen.

Bei Nichtstellung von Kampfrichter muss der Verein eine Strafe zahlen oder wird für die Teilnahme nicht zugelassen.

Bitte unterstützt den Verein und eure Kinder!

Ohne Kampfrichter sind keine Wettkämpfe möglich !

Um Kampfrichter zu werden, ist eine eintägige Ausbildung notwendig (keine Vorkenntnisse erforderlich); Kosten hierfür übernimmt der Verein.

Die Aus- und Fortbildungstermine für Wettkampfrichter sind stets aktuell auf der Homepage des BSV Bezirk Mittelfranken zu finden.

Wer Interesse hat, wendet sich bitte an:  
Jürgen Muschik (Kampfrichterwesen)

Jürgen Muschik

zurück